Trimagon – f2,6 95 mm

Trimagon f2,6 95 mm

Trimagon

Technische Daten:
Lichtstärke & Brennweite: f2,6-22 ; 95 mm
Optische Konstruktion: 3 Elemente in 3 Baugruppen
Bildwinkel: 25°
Filterdurchmesser: 52 mm

Eigenschaften:

  • Optischer Aufbau als klassisches Triplet | 3 Linsen / 3 Gruppen
  • Irisblende mit 15 speziell berechneten Blendenlamellen aus Lamellenbandstahl mit spezieller Antireflexionsbeschichtung
  • Geplante Anschlüsse:
    • Canon
    • Nikon
    • Fuji X
    • Sony-E
    • MFT
    • Leica M*
  • UVP inkl. MwSt. : 1699€

Spezialbeschichtetes Portrait Triplet

Unser neues Trimagon richtet sich an Porträtfotografen, denen ein künstlerischer Bildaufbau wichtig ist. Das Trimagon legt dabei aber besonderen Fokus auf die natürliche Abbildung des Modells und rückt dieses in den gestalterischen Vordergrund.

Denn die einzigartige Vergütung des Trimagon 2,6/95 mm sorgt für sehr niedrige Reflexionen im Hauttonbereich und die realistische Wiedergabe selbst feinster Strukturen. Mit hochbrechenden optischen Gläsern von Schott bzw. O’Hara bietet das 2,6/95 Trimagon hervorragende Schärfeleistung und ist auch für Auflösungen von 60 Millionen Pixeln und sogar mehr verwendbar.

Zusätzlich wird das Trimagon f2,6/95 auch der jungen Meyer-Optik-Tradition gerecht und wartet mit einem harmonischen Bokeh auf. 15 Blendenlamellen formen bei Offenblende kreisrunde Unschärfeplättchen, die das Motiv dezent unterstützen aber nicht beherrschen.

Während unseres ersten Testshootings mit Profifotograf und Fachbuchautor Alexander Heinrichs attestierte dieser unserem Prototypen: „Das Bokeh ist fantastisch und gibt den Bildern einen unverwechselbaren Look. Die Schärfe ist beindruckend und die Postproduktion wird durch das Objektiv erheblich reduziert.“

Anschluss

* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

*Keine Messucherkopplung, Fokussierung über die Live-View-Funktion

Made in Germany

Alle unsere Objektive werden in Deutschland gefertigt - einige Modelle sind sogar 100% handmade in Germany. Unsere Objektive werden aus den besten, weltweit verfügbaren Komponenten in Deutschland gefertigt und mit großer Sorgfalt feinjustiert. Anschließend durchlaufen sie ein strenges Prüfverfahren mit engen Toleranzen. Ein Schritt, der jedes einzelne Meyer-Optik-Görlitz-Objektiv zu etwas Besonderem macht.

5 Jahre Garantie

Wir garantieren, dass wirklich jedes Objektiv, das unsere Manufaktur verlässt, das Siegel Made in Germany verdient und unserem Anspruch und der langen Meyer-Optik-Görlitz-Tradition gerecht wird. Jedes Objektiv erhält ein individuelles Prüfzertifikat und eine 5-jährige Garantie.

Garantiebedingungen ansehen oder direkt zur Produktregistrierung

Bezahlmethoden

zahlungsmittel_

Sicher einkaufen

TrustedShops-rgb-Siegel_100Hpx

Von Meisterhand
Bildqualität - Präzision - Langlebigkeit
Fokussiert auf das Besondere

Die lichtstarken Meyer-Optik-Görlitz-Objektive bieten neben hervorragender Abbildungsleistung und Schärfe, das, was vielen modernen Objektiven heute fehlt: unverwechselbaren Charakter. So halten Sie mit jedem Modell ein besonderes Werkzeug für Ihre spezielle Aufnahmesituation in den Händen.

Fokussiert auf Qualität

Hochwertige Materialien, strenge Qualitätskontrollen und minimale Produktionstoleranzen, machen aus den in Deutschland hergestellten Objektiven einen Begleiter für die Ewigkeit. Jedes Meyer-Optik-Görlitz-Objektiv wird mit eigenem Prüfprotokoll und 5 Jahren Garantie ausgeliefert.

Fokussiert auf den Moment

Aus Tradition modern. Die Wiedergeburt der Meyer-Optik-Görlitz-Objektive sorgte für viel Furore. Denn die Idee, die charakterstarken Lichtriesen unter modernen Gesichtspunkten wieder auferstehen zu lassen, benötigte viel Fingerspitzengefühl.